Grundschulmeisterschaften 2013

5 von 6 Verbänden haben ihre Grundschulturniere durchgeführt. Nur im Niederrhein fand dieses Jahr kein Turnier statt, nach dem großartigen Auftakt im Vorjahr ist das sehr schade. Das Teilnehmerfeld für das Finale in Schwerte nimmt Gestalt an. Es besteht noch Gelegenheit, insbesondere für Mannschaften aus dem Niederrhein, sich um eine Teilnahme zu bewerben.

NRW WK GS 2013 Ausschreibung

Ruhrgebiet: Ein ausführlicher Bericht über das Turnier mit 25 Teams findet sich auf dieser Seite. Qualifiziert sind die Landgrafenschule Dortmund, Martinschule Ahlen, Olpketal GS Dortmund

Ostwestfalen: Mit 27 Mannschaften fand hier das größte Vorturnier statt. Qualifiziert sind die Josefschule Paderborn, Lutherschule Paderborn, Overberg GS Paderborn
OWL WK GS 2013 Endstand

Münsterland: 25 Mannschaften traten zur Meisterschaft an. Ein Bericht findet sich auf der Seite des SV Heiden. Qualifiziert sind die St. Sebastianschule aus Raesfeld, Kardinal-von-Galen-Schule Sendenhorst und die gleichnamige Schule aus Münster
Münster WK GS 2013 Endstand

Südwestfalen: Den Auftakt machte das Turnier in SWF mit 20 Mannschaften. Ein Bericht findet sich auf der Seite der Schachjugend SWF. Qualifiziert sind die Schrabergschule Herdecke, KGS Ennepetal, Hallenschule Plettenberg

Mittelrhein: 16 Mannschaften spielten hier um die Qualifikation. Die Siegerplätze belegen die KGS Bergrath, Schlossbergschule Röttgen und die Mühlenfeldschule Sinfeld
MR WK GS 2013 Endstand

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.