WK II + III RP Arnsberg Endstände

Das Städtische Gymnasium Meschede (WK II) und das Max-Planck-Gymnasium Dortmund (WK III) qualifizieren sich für das Landesfinale.

Regierungsbezirksmeisterschaft 2013

RP Arnsberg, 21.2.2013, Dortmund

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rang Mannschaft Man.Pkt. Brt.Pkt
Brett Teilnehmer Punkte SoBerg
1. Städt. Gym. Meschede 13 – 3 25.0
1. Hoffmann,Patrick 6.0 – 2.0 14.00
2. Ahmad,Kamran 6.0 – 2.0 14.00
3. Wrede,Jonathan 6.0 – 2.0 18.00
4. Leeuw,Gereon 6.0 – 1.0 18.50
5. Kayser,Marius 1.0 – 0.0 0.50
2. Gym. an der Schweizer Allee Dortmund 13 – 3 22.5
1. van Klev,Fabian 7.0 – 1.0 20.00
2. Stemmler,Fabian 8.0 – 0.0 25.00
3. Menzel,Iven 4.5 – 3.5 10.00
4. Schüschke,Niklas 1.0 – 3.0 1.00
5. Sommerhage,Niklas 2.0 – 2.0 3.50
3. Städt. Gym. Kamen 12 – 4 23.0
1. Georg 3.0 – 4.0 4.00
2. Schulte 4.0 – 3.0 8.00
3. Riemel 8.0 – 0.0 26.00
4. Schwarznecker 4.0 – 2.0 9.00
5. Späh,Jan-Lukas 4.0 – 0.0 10.00
4. Gym. Hohenlimburg 11 – 5 22.0
1. Glatzel,Jonas 8.0 – 0.0 27.00
2. von Bargen,Lukas 7.0 – 1.0 18.00
3. Ljackowski,Alexander 4.0 – 4.0 9.50
4. Gieß,Robin 3.0 – 5.0 3.00
5. Hammonense Gym. Hamm 9 – 7 19.0
1. July,Henry 4.0 – 4.0 6.00
2. Rother,Thilo 4.0 – 4.0 4.00
3. Farhat,Malik 5.0 – 3.0 15.50
4. Strothotte,Rieke 6.0 – 2.0 12.00
6. Hildegardisschule Bochum 8 – 8 17.5
1. Czygan,Leif 4.0 – 3.0 7.00
2. Hieblot,Bastian 1.0 – 4.0 2.00
3. Hensch,Antonius 3.0 – 4.0 6.00
4. Lemanczik,Sonja 4.5 – 2.5 8.50
5. Herms,Ruwen 5.0 – 1.0 13.50
7. GHS Olpe 4 – 12 10.5
1. Wollscheid,Dennis 2.0 – 6.0 1.00
2. Gümüs,Mustafa 2.0 – 6.0 1.00
3. Bajgora,Hashim 4.0 – 4.0 9.00
4. Bajgora,Liridon 2.5 – 5.5 2.25
8. Ruhr Gym. Witten 2 – 14 3.0
1. Wittrien,Marc 1.0 – 7.0 0.00
2. Aschke,Henry 1.0 – 7.0 0.00
3. Ott,Alexander 0.0 – 2.0 0.00
4. Gröger,Gavin 0.0 – 8.0 0.00
5. Imwiehe,Khaled 1.0 – 5.0 0.50
9. Conrad von Soest-Gym. Soest 0 – 16 1.5
1. Kuchinke,Niklas 0.0 – 8.0 0.00
2. Kokenkemper,Matthias 0.0 – 8.0 0.00
3. Schubert,Markus 1.0 – 7.0 0.00
4. Grützner,Lukas 0.5 – 7.5 1.25

RP Arnsberg WK III

21.2.2013, Dortmund

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Mannschaft Man.Pkt. Brt.Pkt
Brett Teilnehmer Punkte SoBerg
1. Max-Planck-Gym. Dortmund 13 – 1 25.0
1. Wastian,Jan 6.0 – 1.0 12.50
2. Kantor,Daniel 6.5 – 0.5 12.75
3. Kartsev,Nikolaj 6.5 – 0.5 17.25
4. Schlagin,Anthony 6.0 – 1.0 19.50
2. Friedrich-Bährens-Gym. Schwerte 12 – 2 22.5
1. Tawakol,Jonas 4.5 – 2.5 6.75
2. Schnegelsberg,Oliver 5.5 – 1.5 12.25
3. Becker,Joe 6.5 – 0.5 15.25
4. Logemann,Finn 6.0 – 1.0 18.50
3. Conrad-von-Soest-Gym. Soest 8 – 6 16.0
1. Flüchter,Gregor 7.0 – 0.0 21.00
2. Schmidt,Benedikt 2.0 – 4.0 3.00
3. Mense,Michel 2.0 – 3.0 1.50
4. Schönfeldt,Yannick 0.0 – 3.0 0.00
5. Schulte,Aileen 5.0 – 2.0 13.00
4. Dietrich-Bonhoeffer-Gym. Siegen 8 – 6 13.5
1. Balzer,Alexander 4.5 – 1.5 8.25
2. Link,Felix 3.5 – 2.5 6.75
3. Gunkel,Micha 1.0 – 4.0 1.00
4. Stiebig,Eric 0.5 – 4.5 2.25
5. Kemper,Marlon 4.0 – 2.0 10.00
5. Städt. Gym. Meschede 6 – 8 12.0
1. Klas,Timo 1.5 – 5.5 1.25
2. Wiedeking,Pascal 3.0 – 3.0 9.00
3. Wiencke,Tim 4.5 – 2.5 9.25
4. Klauke,Felix 3.0 – 4.0 4.00
6. Lüttecke,Lens 0.0 – 1.0 0.00
6. Werner-von-Siemens-Schule Bochum 5 – 9 11.0
1. Schley,Niklas 1.0 – 3.0 1.00
2. Wegener,David 1.0 – 4.0 2.00
3. Brose,Hendrik 3.0 – 4.0 2.00
4. Knoop,Jan 3.5 – 3.5 6.75
5. Schäfer,Fabian 2.5 – 2.5 2.75
7. Ruhr Gym. Witten 2 – 12 7.0
1. Özagdag,Tolga-Can 0.0 – 7.0 0.00
2. Ninkovic,Stanko 2.0 – 5.0 4.00
3. Nilovic,Dusan 3.0 – 4.0 4.00
4. Neziri,Fjolla 2.0 – 5.0 1.50
8. Gym. Hohenlimburg 2 – 12 5.0
1. Blind,Karl Uwe 2.0 – 5.0 1.50
2. Sahin,Ridvan 1.0 – 6.0 5.50
3. Halupczok,Max 1.0 – 6.0 3.00
4. Minos,Nikolaos 1.0 – 6.0 0.00
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für WK II + III RP Arnsberg Endstände

Landesfinale der Grundschulen 2013

Die Josefschule Paderborn wurde überlegen NRW-Meister der Grundschulen. Die Ostwestfalen legten einen klaren Start-Ziel-Sieg hin, gewannen alle Kämpfe und hatten am Ende satte 8 Punkte Vorsprung. Dafür war Platz 2 umso härter umkämpft. Hier fiel die Entscheidung erst in der siebten und letzten Runde zwischen St.-Sebastian Raesfeld, Landgrafen GS Dortmund und der Schrabergschule Herdecke. Raesfeld und Dortmund traten direkt gegeneinander an und Herdecke hätte mit einem Sieg gegen Wewer an beiden vorbeiziehen können. Aber Herdecke gewann nicht und die Landgrafenschüler waren nach ihrem Sieg Zweiter und dürfen neben Paderborn auch zur Deutschen Meisterschaft.

Acht Spieler wurden für ihre Einzelleistungen ausgezeichnet: Noah Stirnberg schaffte sogar 7/7 am ersten Brett und war damit der überragende Spitzenspieler der Paderborner. Sieben Punkte schaffte sonst keiner, aber mit 6,5 war Florian Biermann aus Herdecke knapp dran. Außerordentliche sechs Punkte erreichten Pascal Quosig (Kerschensteiner GS), Finn Schneider (Josefschule) und Linus Mathiessen (Lutherschule). Mit hervorragenden 5,5 Punkten gehörten Tom Henning (Sendenhorst), Fabian Lipske (Ahlen) und Malte Bornemann (Wewer) auch zu den Brettbesten.

Über 100 Schulen nahmen an 5 Vorturnieren teil, um sich für dieses Finale zu qualifizieren, welches von der Schachjugend Schwerte wieder vorbildlich ausgerichtet wurde, ein Höhepunkt im Turnierkalender für alle Grundschulschachmannschaften. Jede Menge Bilder vom Turnier und vor allem die schönen Urkunden zum Download sind auf den Websites der SJNRW und des Ausrichters Schachjugend Schwerte zu finden:

http://www.schachjugend-nrw.de/news/13-schulschach/388-grundschulmeisterschaften-in-schwerte.html

Landesfinale WK Grundschulen 2013

16. März 2013, Schwerte

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Mannschaft Brt.Pkt. Buchh
1. Josefschule Paderborn 74.0 368.0
1. Stirnberg,Noah 21.0 89.0
2. Kruse,Bjarne 17.0 90.0
3. Kesselmeier,Olivia 17.0 93.0
4. Schneider,Finn 19.0 95.0
2. Landgrafen GS Dortmund 66.0 374.0
1. Garbuz,Nicole 16.0 93.0
2. Kantor,Tim 6.0 97.0
3. Farhoudah,Majd 17.0 92.0
4. Vetter,Moritz Friedrich 11.0 99.0
5. Vetter,Jonas 7.0 95.0
6. Edelkamp,Maximilian 4.0 85.0
7. Frieling,Samuel 5.0 88.0
3. St. Sebastian-GS Raesfeld 64.0 368.0
1. Tünte,Lukas 17.0 90.0
2. Hegemann,Erik 12.0 94.0
3. Mühl,Felix 11.0 97.0
4. Tünte,Henning 11.0 92.0
5. Heselhaus,Bernd 13.0 96.0
4. Schrabergschule Herdecke 62.0 385.0
1. Biermann,Lenhard 16.0 95.0
2. Biermann,Florian 20.0 89.0
3. Blinov,Sergei 13.0 98.0
4. Peters,Moritz 9.0 95.0
5. Michele,Marcus 4.0 84.0
5. Overberg GS Paderborn 61.0 345.0
1. Frank,Wolf-Peter 13.0 89.0
2. Janke,Julian 15.0 102.0
3. Cordes,Luca 17.0 82.0
4. Schmitz,Tim 16.0 91.0
6. Almeschule Wewer 61.0 344.0
1. Köhler,Marlon 11.0 82.0
2. Stucke,Lasse 8.0 91.0
3. Meier,Silas 9.0 88.0
4. Niggemeier,Leah 15.0 94.0
5. Bornemann,Malte 18.0 85.0
7. Lutherschule Paderborn 59.0 384.0
1. Rüscher,Jannis 13.0 101.0
2. Kurudere,Atakan 9.0 93.0
3. Kriete,Gideon 5.0 89.0
4. Mathiessen,Linus 19.0 89.0
5. Yin,Haode 13.0 96.0
8. Schlossbachschule Röttgen 57.0 325.0
1. Heyer,Anne 13.0 87.0
2. Spyra,Konstantin 15.0 78.0
3. Jansen,Patrick 13.0 85.0
4. Rosenbach,Tim 16.0 87.0
9. Kerschensteiner GS Dortmund 57.0 323.0
1. Großfeld,Felix 11.0 83.0
2. Quosig,Pascal 19.0 77.0
3. Ebach,Tom 10.0 93.0
5. Großfeld,Paul 17.0 81.0
10. Kardinal-von-Galen GS Münster 56.0 369.0
1. Bloß,Theo 11.0 100.0
2. Hungeling,David 14.0 92.0
3. Martini,Lukas 17.0 91.0
4. Haghgu,Kian 12.0 87.0
5. Stöppler,Tasha 2.0 85.0
11. KGS Ennepetal 56.0 316.0
1. Gallinnis,Damian 17.0 85.0
2. Stahlhut,Paul 11.0 81.0
3. Walus,Nathan 13.0 87.0
4. Schleuß,Lucas 15.0 83.0
12. Olpketal GS Dortmund 55.0 340.0
1. Bohlmann,Valentin 13.0 84.0
2. Schweizer,Tom 8.0 86.0
3. Spieß,Simon 11.0 86.0
4. Eckey,Linus 11.0 87.0
5. Beimdick,Alexander 12.0 89.0
13. Kardinal-von-Galen GS Sendenhorst 55.0 331.0
1. Henning,Tom 18.0 78.0
2. Wagner,Moritz 15.0 90.0
3. Neemann,Willi 7.0 90.0
4. Elmenhorst,Felix 9.0 90.0
5. Ben Moussa,Latifa 6.0 81.0
14. GS Lörick Düsseldorf 54.0 356.0
1. Köse,Mikail 13.0 98.0
2. Menai,Nick 12.0 93.0
3. Curi,Leandro 16.0 82.0
4. Wei,You 13.0 91.0
15. Martinschule Ahlen 54.0 324.0
1. Lipske,Tim Markus 17.0 87.0
2. Lipske,Fabian 18.0 86.0
3. Loegel,Christopher 6.0 76.0
4. Köhler,Marius 7.0 83.0
5. Hanses,Robin 3.0 73.0
6. Fisse,Yannick 3.0 77.0
16. KGS Bergrath 54.0 315.0
1. Lennartz,Tim 11.0 88.0
2. Geserick,Dean 13.0 84.0
3. Debald,Luis 15.0 80.0
4. Drängmann,Mattis 12.0 83.0
5. Fischer,Johannes 3.0 80.0
17. Laurentiusschule Warendorf 51.0 299.0
1. Stankewitz,Niklas 15.0 78.0
2. Wekeiser,Jakob 13.0 78.0
3. Blankenburg,Julian 10.0 78.0
4. Aloric,Marko 13.0 83.0
18. Domschule Paderborn 48.0 318.0
1. Brüseke,Pascal 11.0 78.0
2. Pascal,Joel 11.0 90.0
3. Rust,Emily 15.0 75.0
4. Gurok,Nicolas 11.0 91.0
19. Hallenschule Plettenberg 48.0 311.0
1. Cwiklinski,Katja 8.0 77.0
2. Rebrik,Alexander 13.0 83.0
3. Langenbach,Nico 10.0 79.0
4. Rahs,Ratho 11.0 81.0
5. Richter,Richard 6.0 82.0
Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

offene NRW-Meisterschaften der Wk4 und Mädchen

Remigianum Borken gewinnt die WK4,
Theodorianum Paderborn bei den Mädchen.

42 Mannschaften kamen nach Dortmund-Aplerbeck ins Gymnasium an der Schweizer Allee. Diese sehr gute Beteiligung hätte noch etwas besser ausfallen können, wenn nicht die Grippewelle noch viele Teams niedergestreckt hätte. Aber vor allem 11 Teams in der WK M sind erfreulich. 7 davon spielten auch gleichzeitig in der WK IV mit, was ein klares Plädoyer für die Zusammenlegung dieser beiden Meisterschaften zu sein scheint.

Ein großes Lob verdient die ausrichtende Schule, das GadSA. Die Schule sorgte für gute Spielbedingungen, der Abiturjahrgang kümmerte sich mit Würstchengrill, Kaffee und Kuchen um das Wohl der Teilnehmer und das Gadsa stellte auch selbst 5 Mannschaften.

Beide Turniere waren auch noch äußerst spannend, in der WK4 fiel erst in der Schlußrunde die Entscheidung, als das führende Max-Planck-Gymnasium noch überraschend einen Punkt und die Tabellenspitze an das Gym. Remigianum Borken verlor und sogar auf Platz 3 abrutschte. Zweiter wurde das Freiherr-vom-Stein-Gym. aus Hamm.
Als beste Einzelspieler wurden ausgezeichnet: Vitaliy Garbuz (8 Punkte an Brett 1), Lennart Tünte, Cedric Haas und Joe Demtröder (jeweils 7 Punkte an Brett 2), Simon Spinczyk (8 Punkte an Brett 3) sowie Marius Krause und Fendon Feitkenhauer(8 Punkte an Brett 4)

Bei den Mädchen setzte sich das Theodorianum Paderborn knapp durch vor den Vorjahressiegerinnen vom Dortmunder Immanuel-Kant-Gym. Dritte wurden die Marienschülerinnen aus Krefeld mit auch nur einem weiteren Punkt Rückstand.

Sonderpreise für die besten Einzelspieler gingen an Carolin Gatzke und Xenia Walow vom Turniersieger Paderborn, die beide 7/7 erreichten. Damit war das Team buchstäblich unschlagbar. An Brett 3 holte Chantal Zelbel vom IKG auch 7/7. An Brett 4 war Grace Post mit 6/6 die Beste.

offene NRW-Meisterschaft WK IV

15.März 2013,GadSA Dortmund

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 9. Runde
Rang Mannschaft Man.Pkt. Buchh
Brett Teilnehmer Punkte Buchh
1. Gym. Remigianum Borken 15 – 3 91.0
1. Beckmann,Felix 5.0 – 4.0 47.5
2. Tünte,Lennart 7.0 – 2.0 44.0
3. Mühl,Katharina 7.0 – 2.0 43.5
4. Zalomska,Nikola 4.0 – 2.0 44.0
5. Egging,Lukas 1.0 – 2.0 33.5
2. Freiherr-vom-Stein-Gym. Hamm 14 – 4 94.0
1. Arndt,Jannis 5.5 – 3.5 49.0
2. Rau,John 6.5 – 2.5 43.5
3. Hülsse,Timo 4.0 – 3.0 36.5
4. Sommer,Leon 7.0 – 2.0 40.0
5. Pfeifer,Leander 1.0 – 1.0 33.5
3. Max-Planck-Gym. Dortmund 14 – 4 92.0
1. Kantor,Daniel 6.5 – 2.5 45.5
2. Kartsev,Nikolaj 6.5 – 2.5 43.0
3. Spinczyk,Simon 8.0 – 1.0 41.5
4. Schwarzkopf,Erik 3.5 – 5.5 52.5
4. Immanuel-Kant-Gym. 1 Dortmund 13 – 5 91.0
1. Salem Elier,Ali 6.0 – 3.0 40.5
2. Berendes,Erik 6.5 – 2.5 41.5
3. Kaszubowski,Ben 4.0 – 5.0 51.5
4. Hollmann,Tobias 7.0 – 2.0 42.0
5. Leibniz-Gym. 1 Essen 11 – 7 85.0
1. Celik,Cem 5.5 – 3.5 43.5
2. Tonnemacher,Sören 5.0 – 4.0 38.0
3. Schimnatkowski,Marius 3.5 – 4.5 41.5
4. Belger,Patrick 3.0 – 3.0 39.5
5. Belger,Oliver 0.0 – 4.0 38.0
6. Wilhelm-Dörpfeld-Gym. Wuppertal 11 – 7 76.0
1. Koch,Jonathan 0.0 – 9.0 44.0
2. Olschansky,Felix 6.0 – 3.0 37.5
3. Krautwald,Maximilian 6.5 – 2.5 37.0
4. Becker,Awah 6.5 – 2.5 41.0
7. Beisenkamp-Gym. Hamm 11 – 7 74.0
1. Krack,Lukas 6.5 – 2.5 36.0
2. Haller,Lars 4.5 – 4.5 41.5
3. Schulte-Tillmann,Daniel 4.0 – 5.0 41.0
4. von der Heiden,Luca 6.0 – 3.0 39.5
8. Friedr.-Bährens-Gym. 1 Schwerte 10 – 8 88.0
1. Schnegelsberg,Oliver 5.5 – 3.5 40.5
2. Buchenau,Moritz 4.0 – 5.0 45.0
3. Logemann,Jona 5.0 – 4.0 42.5
4. Uzungüngör,Ahmet 7.5 – 1.5 40.5
9. Freiherr-vom-Stein-Gym. Bünde 10 – 8 85.0
1. Ketteler,Ilija Jonas 7.0 – 2.0 36.5
2. Haas,Cedric 7.0 – 2.0 43.5
3. Finkemeier,Max 4.0 – 5.0 48.0
4. Detering,Elias 1.0 – 7.0 41.5
5. Reinker,Tom 0.0 – 1.0 32.5
10. Georg-Forster-Gym. Kamp-Lintfort 10 – 8 83.0
1. Heuser,Florian 5.0 – 4.0 36.5
2. Remme,Thilo 4.5 – 4.5 47.0
3. Deister,Lukas 3.0 – 6.0 45.5
4. Krause,Marius 8.0 – 1.0 35.0
11. Hittorf-Gym. Recklinghausen 10 – 8 82.0
1. Pawlak,Marius 4.5 – 4.5 42.5
2. Reschke,Raphael-Johann 4.5 – 4.5 45.0
3. Große-Perdekamp,Luisa 6.5 – 2.5 43.5
4. Tunahan,Filiz 5.0 – 4.0 41.0
12. Landfermann Gym. Duisburg 10 – 8 81.0
1. Kreutzmann,Duke 7.5 – 1.5 35.0
2. Propop,Lucas 3.0 – 6.0 46.0
3. Jahn,Heinrich 4.0 – 5.0 40.5
4. Krüger,Daniel 7.5 – 1.5 35.5
13. Phoenix-Gym. Dortmund 10 – 8 76.0
1. Sadeghi Panah,Makan 6.0 – 3.0 39.0
2. Bohlmann,Florian 5.5 – 3.5 40.0
3. Kulaschewitz,Jurek 5.0 – 3.0 32.0
4. Tetzel,Dario 2.0 – 4.0 32.0
5. Oskoui,Parsa 0.5 – 3.5 40.5
14. Gym. Bayreuther Str. Wuppertal 10 – 8 67.0
1. Schäfer,Sam 4.0 – 5.0 35.0
2. Adam,Alexander 6.5 – 2.5 34.0
3. Lips,Nick 4.5 – 4.5 37.0
4. Grgoruvic,Elias 3.5 – 5.5 40.5
15. GadSA 1 Dortmund 9 – 9 89.0
1. Kaluza,Lucas 3.5 – 5.5 45.0
2. Golonka,Florian 3.0 – 6.0 45.5
3. Golonka,Sebastian 6.0 – 3.0 38.5
4. Krüger,Dennis 5.0 – 4.0 36.5
16. Ratsgymnasium Bielefeld 9 – 9 81.0
1. Grunitz;Dorian 4.5 – 4.5 47.0
2. Kröger,Tim 4.0 – 5.0 37.5
3. Turchanin,Alexander 4.5 – 4.5 40.0
4. Erdmann,Clemens 5.0 – 4.0 44.0
17. Ev. Gymnasium Werther 9 – 9 79.0
1. Schäfer,Justin 6.0 – 3.0 33.0
2. Hahn,Silas 4.0 – 5.0 42.5
3. Linn,Johannes 6.0 – 3.0 38.0
4. Lindemann,Matthias 3.0 – 6.0 42.5
18. Mallinckrodt Gym. 1 Dortmund 9 – 9 77.0
1. Garbuz,Vitaliy 8.0 – 1.0 38.5
2. Rundholz,Joe 5.5 – 3.5 36.0
3. Lorentz,Jonathan 4.0 – 5.0 39.5
4. Linneweth,Mara 0.0 – 9.0 42.0
19. Gym. Heepen Bielefeld 9 – 9 73.0
1. Kloss,Nils 7.0 – 2.0 33.5
2. Ludwig,Jakob 0.0 – 9.0 41.5
3. Sieweke,Moritz 6.5 – 2.5 35.0
4. Kloss,Lars 5.0 – 4.0 43.0
20. Immanuel-Kant-Gym. 2 Dortmund 9 – 9 67.0
1. Bechler,Maxim 4.0 – 4.0 31.5
2. Dolny,Tom 4.5 – 4.5 40.5
3. Pantelis,Leon 4.5 – 4.5 33.5
4. Hauke,Constantin 3.5 – 3.5 32.5
5. Mirzegesanov,Vladislav 0.5 – 2.5 32.5
21. GadSA 2 Dortmund 8 – 10 79.0
1. Sommerhage,Jannik 1.5 – 7.5 49.0
2. Demtröder,Joe 7.0 – 2.0 36.0
3. Herbst,Maximilian 3.5 – 5.5 40.5
4. Fregin,Erik 6.0 – 3.0 45.5
22. Gym. an der Wolfskuhle Essen 8 – 10 75.0
1. Zöppke,Ben 5.0 – 4.0 37.5
2. Hakimi,Lemer 4.5 – 4.5 33.5
3. Lebedev,Evgenij 1.0 – 6.0 44.0
4. Kettermann,Julian 2.0 – 2.0 34.0
5. Stephan,Joel 0.0 – 2.0 33.5
6. Rupil,Tobias 3.0 – 2.0 40.0
23. Privatgym. 1 Stadtkrone Dortmund 8 – 10 74.0
1. Scholle,Justus 2.0 – 7.0 40.0
2. Bermingham,Robert 5.0 – 4.0 38.0
3. Diederich,Jan-Andre 7.5 – 1.5 36.0
4. Masala,Felix 3.0 – 4.0 42.0
5. Peters,Lauritz 1.5 – 0.5 31.5
24. GadSA 3 Dortmund 8 – 10 65.0
1. Zorn,Dominik 4.0 – 5.0 33.5
2. Karabulut,Diyar 4.0 – 5.0 32.5
3. Klasmeier,Paul 5.0 – 4.0 34.0
4. Gubenko,Egor 6.0 – 3.0 36.0
25. GadSA 4 Dortmund 8 – 10 61.0
1. von der Osten,Cornelius 3.5 – 4.5 32.5
2. Kirchhoff,Lukas 2.0 – 6.0 35.5
3. Jäckel,Felix 2.0 – 4.0 35.0
4. Bliemeister, Otto 3.0 – 3.0 34.0
5. Feitkenhauer,Fendon 8.0 – 0.0 35.0
26. Ruhrtal Gym. Schwerte 7 – 11 71.0
1. Cetin,Fatih 3.0 – 6.0 41.0
2. Werlich,Sheena 4.5 – 4.5 37.5
3. Saure,Theo 2.5 – 6.5 39.0
4. Schneider,Elias 4.0 – 5.0 43.0
27. Friedr.-Bährens-Gym. 2 Schwerte 7 – 11 62.0
1. Griga,Jules 3.5 – 4.5 37.0
2. Metten,Simon 4.0 – 1.0 31.0
3. Weldon,Linus 5.0 – 3.0 27.5
4. Falke,Henrik 2.0 – 5.0 33.5
5. Beidel,Ron 2.0 – 6.0 39.0
27. Privatgym. 2 Stadtkrone Dortmund 7 – 11 62.0
1. Pretzel,Philipp 3.0 – 6.0 37.0
2. Wüstkamp,Brian 4.5 – 4.5 34.0
3. Staudt,Florian 4.0 – 5.0 34.0
4. Kree,Henry 6.0 – 3.0 34.0
29. Leibniz-Gym. 2 Essen 6 – 12 64.0
1. Losereit,Justus 3.0 – 5.0 39.0
2. Krieger,David 2.5 – 4.5 38.0
3. Limbeck,Merlin 3.0 – 5.0 32.0
4. Baghouz,Yassine 4.0 – 4.0 34.5
5. Simons,Pascal 3.0 – 2.0 33.0
30. GGS Medinghoven 4 – 12 61.0
1. Gogovic,Leon 4.0 – 4.0 29.5
2. Just-Demirel,René 3.0 – 5.0 35.0
3. Mielke,Lucie 1.5 – 6.5 33.0
4. Köycö,Volkan 1.0 – 1.0 28.5
5. Demirel,Daniel 0.5 – 5.5 39.5
31. Mallinckrodt Gym. 2 Dortmund 2 – 16 60.0
1. Freund,Tom-Luca 1.0 – 8.0 33.5
2. Marketz,Lea 1.0 – 8.0 32.0
3. Kugler,Phillip 1.0 – 3.0 34.5
4. Lumma,Lukas 2.5 – 6.5 30.0
5. Cortes,Sheyla 1.0 – 4.0 34.0

offene NRW Meisterschaft WK Mädchen

15. März 2013, GadSA Dortmund

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Mannschaft Man.Pkt. Buchh
Brett Teilnehmer Punkte Buchh
1. Gym. Theodorianum Paderborn 12 – 2 53.0
1. Gatzke,Carolin 7.0 – 0.0 24.5
2. Walow,Xenia 7.0 – 0.0 24.0
3. Bornemann,Meike 0.0 – 7.0 32.5
4. Schreiner,Michelle 3.5 – 3.5 26.5
2. Immanuel-Kant-Gym. Dortmund 11 – 3 55.0
1. Zelbel,Jacqueline 5.0 – 2.0 25.0
2. Hudde,Marnie 6.0 – 1.0 27.5
3. Zelbel,Chantal 7.0 – 0.0 22.5
4. Kosube,Alexandra 3.0 – 4.0 29.5
3. Marienschule Krefeld 10 – 4 48.0
1. Bendt,Alina 2.0 – 3.0 26.5
2. Rademacher,Lina 3.0 – 1.0 24.0
3. Raatz,Jana Leonie 4.0 – 1.0 23.5
4. Knorr,Alexandra 3.0 – 2.0 26.0
5. Funken,Roxana 4.0 – 1.0 25.0
4. Freiherr-vom-Stein-Gym. Hamm 9 – 5 48.0
1. Hammer,Nicole 1.0 – 6.0 28.5
2. Hörnschemeyer,Mara 5.0 – 2.0 25.0
3. Kowalski,Rebecca 6.0 – 1.0 21.0
4. Petersmann,Antje 3.0 – 1.0 22.5
5. Debef,Julie 1.0 – 2.0 23.0
5. Beisenkamp-Gym. Hamm 8 – 6 41.0
1. Khan,Sophie 3.0 – 3.0 21.5
2. Bertelsmeier,Tessa 3.0 – 3.0 23.0
3. Jeurissen,Mira 1.0 – 5.0 27.0
4. Post,Grace 6.0 – 0.0 18.0
6. Mallinckrodt Gym. Dortmund 7 – 7 55.0
1. Demetrescu, Christina 0.5 – 5.5 33.5
2. Demetrescu,Doris 1.0 – 5.0 28.0
3. Reinecke, Lena 4.0 – 2.0 26.0
4. Frieling, Nora 5.5 – 0.5 25.5
7. Gym. Köln-Pesch 7 – 7 53.0
1. Sewald,Kathrin 5.0 – 2.0 24.0
2. Mohseni,Marie 3.0 – 4.0 27.5
3. Demirci,Melda 4.0 – 3.0 25.5
4. Meister,Celine 3.5 – 3.5 24.5
8. Städt. Gym. Kamen 7 – 7 44.0
1. Schwarznecker,Christina 4.5 – 1.5 21.0
2. Schlie,Jana 1.0 – 5.0 23.0
3. Riemer,Fenja 4.0 – 2.0 21.0
4. Riemer,Inken 1.0 – 2.0 22.5
5. Bernstein,Alina 0.5 – 2.5 23.0
9. Wilhelm-Dörpfeld-Gym Wuppertal 6 – 8 53.0
1. Müller, Katharina 4.0 – 2.0 26.0
2. Schmidt,Cara 2.0 – 4.0 28.5
3. Yaygir, Zöhre 2.0 – 4.0 23.5
4. Anders, Leonie 1.5 – 4.5 28.5
10. Privatgym. Stadtkrone Dortmund 5 – 9 42.0
1. Wilbrandt, Katharina 0.0 – 6.0 23.0
2. Walter, Jamie 3.0 – 3.0 21.0
3. Lodde, Michelle 2.0 – 4.0 24.5
4. Jaeckel,Sarah 1.5 – 4.5 23.5
11. GadSA Dortmund 2 – 12 45.0
1. Puczewski,Sarah 2.0 – 4.0 21.5
2. Puczewski,Leonie 0.0 – 6.0 23.5
3. Schwonder,Julia 1.0 – 5.0 26.0
4. Eichler,Liv 0.0 – 6.0 25.5
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für offene NRW-Meisterschaften der Wk4 und Mädchen

SVR Grundschulmeisterschaft 2013

Die Vorrunde des SV Ruhrgebiet zur Grundschulmeisterschaft 2013 fand wie gewohnt im Dortmunder Immanuel Kant Gymnasium statt. Das Turnier mit 25 Mannschaften wurde zu einem Triumphzug der Dortmunder Landgrafenschule. Mit zwei Mannschaften belegten sie die Plätze 1 und 2! Auf den dritten Platz kam die Martinschule aus Ahlen. Da die Landgrafenschule sich nur mit einer Mannschaft für das Landesfinale (16. März in Schwerte) qualifizieren darf, war auch Platz 4 noch heißbegehrt. Dort landeten punkt- und buchholzgleich die Olpketal-GS und die Kerschensteiner GS (beide aus Dortmund). Deshalb wurde ein Stichkampf angesetzt, den die Olpketal GS mit 3-1 für sich entscheiden konnte.

SVR- Grundschulmeisterschaft 2013

Rang Teilnehmer Punkte Buchh
1. Landgrafen GS 1 Dortmund 25.5 97.5
1. Nicole Garbuz 6.0 26.0
2. Tim Kantor 6.5 25.5
3. Majd Farhoudah 7.0 21.0
4. Moritz Vetter 6.0 25.0
2. Landgrafen GS 2 Dortmund 18.0 105.5
1. Maximilian Edelkamp 2.0 25.5
2. Samuel Frielink 2.0 28.5
3. Jonas Vetter 2.0 28.0
4. Katherine Weschke 4.0 27.0
5. Daniel Schneider 4.0 29.0
3. Martinschule Ahlen 17.0 103.0
1. Tim Lipske 7.0 26.5
2. Fabian Lipske 5.0 30.0
3. Christopher Loegel 1.0 23.5
4. Robin Hanses 1.0 18.5
5. Marius Köhler 2.0 21.5
6. Yannik Fisse 1.0 22.0
4. Olpketal GS Dortmund 17.0 98.0
1. Valentin Bohlmann 6.0 18.0
2. Tom Schweizer 5.5 24.5
3. Simon Spieß 2.0 26.0
4. Linus Eckey 2.5 27.0
5. Alexander Beimdick 1.0 23.0
5. Kerschensteiner GS Dortmund 17.0 98.0
1. Felix Großfeld 4.0 24.5
2. Pascal Quosig 5.0 26.5
3. Hendrik Leucht 2.5 25.0
4. Frederick Fricke 4.5 23.0
5. Paul Großfeld 1.0 22.0
6. Steinbrink GS Dortmund 16.0 95.5
1. Marlon Richter 2.5 27.5
2. Thomas Reisch 3.5 28.0
4. Tom Schwarz 5.0 21.5
5. Phil Woiczyk 5.0 22.5
7. Friedrich-Ebert-GS Dortmund 16.0 88.5
1. Luc Tran 5.0 21.5
2. Franz Schott 5.0 23.5
3. Fynn Nolting 1.0 25.5
4. Julian Schaum 5.0 25.0
8. Libori GS Dortmund 15.5 83.5
1. Valerie Rapoport 6.0 18.0
2. Eren Denekci 1.0 20.0
3. Gent Guci 1.0 23.0
4. Leon Herwig 3.0 21.5
5. Sofija Dalmatin 4.5 25.0
9. Hohwart GS Dortmund 14.5 94.0
1. Sebastian Krüger 2.0 22.5
2. Jonas Ziemann 3.0 26.0
3. Laura Karneil 3.5 24.0
4. Ruben Bytom 2.0 26.0
5. Ole Ropte 4.0 27.5
10. Peter-Vischer-GS Dortmund 14.5 87.5
1. Finn Meinschien 5.0 21.0
2. Nick Meinschien 6.0 20.5
3. Jari Leithe 1.0 26.0
4. Matti Leithe 2.5 24.0
5. Ines Bohne 0.0 16.5
11. Comenius GS Dortmund 14.0 93.0
1. Scott Cowan Smith 4.0 24.5
2. Nikolai Link 3.5 20.5
3. Linus Sundermann 3.0 27.0
4. Bennet Bessler 3.5 28.5
12. Josef GS Dortmund 14.0 89.5
1. Alex Cominior 2.0 28.5
2. Finn Jaskolla 3.0 22.0
3. Lukas Panzer 5.0 19.0
4. Noah Becker 4.0 24.0
13. Aplerbecker Mark GS Dortmund 14.0 86.5
1. Alexander Klein 3.0 23.0
3. Jasper Rensinghoff 5.0 21.5
4. Giuseppe Bontade 3.5 21.5
5. Matvej 2.5 25.0
14. Roncalli GS Dortmund 14.0 86.0
1. Simon Bark 3.5 28.5
2. Natalia Sczendzina 2.0 26.5
3. Philipp Arter 3.0 19.0
4. Luca Johr 2.0 19.0
5. Sebastian Slupina 3.5 20.5
15. Reichshof GS Dortmund 14.0 81.0
1. Sean Röhricht 3.0 23.5
2. Finn Kurtis Marose 2.0 21.0
3. Lukas Hirschel 3.0 20.5
4. Emin Gülhan 3.0 23.0
5. Luca Fabian Roosch 3.0 19.5
16. Ardeyschule Essen 14.0 78.5
1. Viktor Labisch 3.0 18.5
2. Venice Barthelmes 0.0 25.5
3. Chiara Barthelmes 4.0 20.5
4. Samuel Holzmair 3.0 19.0
17. Erich-Kästner GS Dortmund 13.5 84.5
1. Simon Weiß 2.5 22.0
2. Noah Lino Werner 1.5 28.0
3. Tristan Sommel 4.5 22.0
4. Luis Schuster 3.5 23.0
5. Leon Pier 1.5 21.0
18. Gutenberg GS Dortmund 13.5 82.0
1. Emily Kaluzny 2.5 26.5
2. Merve Dag 4.0 17.5
3. Dominik Moor 4.0 27.0
4. Niklas Wasserberg 0.0 19.0
5. Yasin Ulu 3.0 24.0
19. Benninghofer GS Dortmund 13.0 87.0
1. Julian Paffrath 3.0 22.5
2. Felix Roob 2.0 24.5
3. Adrian Seferai 3.0 22.5
4. Max Hüther 0.0 20.5
5. Anna Hüther 1.0 20.5
20. Liebig GS Dortmund 12.5 91.5
1. Jano Richter 1.0 24.5
2. Sascha Webb 4.0 26.0
3. Mika Strippel 3.0 22.5
4. Mikail Genesoglu 4.5 24.0
21. Augustin-Wibbelt-Schule Ahlen 12.5 74.0
1. Leon Waltring 2.0 17.5
2. Raphael Ulrich 2.5 22.5
3. Niklas Hoppe 0.5 20.5
4. Lennart Kiowski 3.5 21.0
22. Hellweg GS Dortmund 12.0 85.5
1. Julian Weiß 2.0 19.5
2. Joel Eichfeld 2.0 18.5
3. Jonas Clausen 3.5 23.5
4. Alexis Moos 4.0 24.0
5. Tim Schindler 0.5 24.5
23. Hermann-Löns-GS Hagen 12.0 81.0
1. Luca Schreib 1.0 21.0
2. Roman Burnus 4.0 22.5
3. Maximilian Kramer 1.5 21.5
4. Dustin Hackemack 1.5 20.5
24. Funke GS Dortmund 10.0 76.5
1. Denis Skabs 4.0 18.0
2. Enes Can 1.0 19.5
3. Sergey Yavchenko 0.5 25.0
4. Bartosz Sobotta 0.5 23.0
25. Kirchhörder GS Dortmund 10.0 72.5
1. Tim Kühnhold 1.0 17.0
2. Fabian Göke 1.5 18.0
3. Csenge Vegh 2.0 20.5
4. Daniel Alves 0.5 20.5
5. Patrick Kühnhold 1.0 18.5
Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Yes 2 Chess – Internationales Schulschachturnier

Unter dem Motto „Yes2Chess“ – „Ja zu Schach“ veranstalten die Direktbank
Barclaycard, die Deutsche Schachjugend und die Deutsche Schulschachstiftung
die deutsche Qualifikation zum internationalen Schachturnier für Schulen.
Das Turnier wird über den Internet-Schachserver schach.de in Deutschland,
Spanien, Portugal, Schweden, Norwegen, Dänemark, den USA und
Großbritannien ausgetragen. Schirmherr ist der bekennende Schachfan Felix
Magath.
Die Gewinner aus jedem Land werden nach London eingeladen, um dort vom
06. Juni bis zum 08. Juni 2014 das Finale zu spielen.

Vollständige Ausschreibung: BarclaySchachturnier

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Grundschulmeisterschaften 2013

5 von 6 Verbänden haben ihre Grundschulturniere durchgeführt. Nur im Niederrhein fand dieses Jahr kein Turnier statt, nach dem großartigen Auftakt im Vorjahr ist das sehr schade. Das Teilnehmerfeld für das Finale in Schwerte nimmt Gestalt an. Es besteht noch Gelegenheit, insbesondere für Mannschaften aus dem Niederrhein, sich um eine Teilnahme zu bewerben.

NRW WK GS 2013 Ausschreibung

Ruhrgebiet: Ein ausführlicher Bericht über das Turnier mit 25 Teams findet sich auf dieser Seite. Qualifiziert sind die Landgrafenschule Dortmund, Martinschule Ahlen, Olpketal GS Dortmund

Ostwestfalen: Mit 27 Mannschaften fand hier das größte Vorturnier statt. Qualifiziert sind die Josefschule Paderborn, Lutherschule Paderborn, Overberg GS Paderborn
OWL WK GS 2013 Endstand

Münsterland: 25 Mannschaften traten zur Meisterschaft an. Ein Bericht findet sich auf der Seite des SV Heiden. Qualifiziert sind die St. Sebastianschule aus Raesfeld, Kardinal-von-Galen-Schule Sendenhorst und die gleichnamige Schule aus Münster
Münster WK GS 2013 Endstand

Südwestfalen: Den Auftakt machte das Turnier in SWF mit 20 Mannschaften. Ein Bericht findet sich auf der Seite der Schachjugend SWF. Qualifiziert sind die Schrabergschule Herdecke, KGS Ennepetal, Hallenschule Plettenberg

Mittelrhein: 16 Mannschaften spielten hier um die Qualifikation. Die Siegerplätze belegen die KGS Bergrath, Schlossbergschule Röttgen und die Mühlenfeldschule Sinfeld
MR WK GS 2013 Endstand

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grundschulmeisterschaften 2013

Mittelrhein GS Vorturnier am 11.01.2014

WK_GS_2014_Ausschreibung

Veröffentlicht unter Ausschreibungen | Hinterlasse einen Kommentar

Schulschachcup 2013 in Mülheim

360 Schüler aus 41 Mannschaften kamen am 15. Juni nach Mülheim zum Schulschachcup. Gespielt wurde in zwei Wettkampfklassen, Grundschulen und weiterführende Schulen. In beiden Wk´s wurde das Titelrennen sehr spannend, jeweils konnte der Zweitplatzierte in der letzten Runde die Spitze übernehmen.

Bei den Grundschulen überholte die St.-Sebastian-GS aus Raesfeld um einen Punkt die Landgrafen GS aus Dortmund. Damit konnten sich die Münsterländer für die Niederlage beim GS-Landesfinale revanchieren. Die beiden Schulen trennten sich im direkten Vergleich 4-4 bzw. 16-16 nach SJNRW-3-Punktregel. Auf Platz 3 kam die Goetheschule aus dem rheinland-pfälzischen Lahnstein.

Bei den weiterführenden Schulen wurde es ähnlich spannend. Hier konnte das Gymnasium Schloß Neuhaus die bis dahin führenden Dortmunder in der Schlußrunde nach Brettpunkten noch abfangen. Weil aber die Paderborner alle Mannschaftskämpfe für sich entscheiden konnten, ist der Erfolg hochverdient. Auf Platz 3 kamen die Schwerter vom Friedrich-Bährens-Gymnasium.

Die RWE-Sporthalle in Mülheim bot tolle Spielbedingungen, die vielen Helfer der SJNRW sorgten für einen reibungslosen Turnierablauf, Verpflegung, Rahmenprogramm und schöne Erinnerungsurkunden für alle Mannschaften. Die von Schach Niggemann zur Verfügung gestellten Uhren waren für alle teilnehmenden Schulen eine große Erleichterung. Und vielleicht können im nächsten Jahr schon die von SBNRW-Präsident Niederhäuser in Aussicht gestellten Schnellschachwertungszahlen beim Schulschachcup ausgewertet werden.

Endstand mit Einzelspielern als PDF

Schulschachcup 2013

Grundschulen

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Mannschaft Brt.P Buchh
1. St. Sebastianschule I Raesfeld 145.0 863.0
2. Landgrafen-GS Dortmund 144.0 853.0
3. Goetheschule Lahnstein 129.0 865.0
4. Lutherschule Paderborn 121.0 866.0
5. Kardinal-von-Galen GS Münster 120.0 838.0
6. GGS Düsseldorf Lörick 119.0 852.0
7. Bruder-Grimm-GS I Issum 119.0 818.0
8. Silvesterschule Erle 117.0 682.0
9. Gutenberg-GS Dortmund 115.0 690.0
10. Duisburg Obermaurerstraße 114.0 829.0
11. Kastellschule Oberhausen 114.0 806.0
12. GGS am Klostermarkt Mülheim 111.0 779.0
13. GGS Gatherstraße Mülheim 111.0 760.0
14. St. Sebastianschule II Raesfeld 111.0 726.0
15. GS Mindener Str. I Herford 111.0 713.0
16. Hohenzollernschule Recklinghausen 107.0 775.0
17. Kirchhörder GS Dortmund 107.0 756.0
18. Schlossbachschule Röttgen 105.0 809.0
19. Gerichtsschule Witten 104.0 787.0
20. GS Pavenstädt Gütersloh 104.0 773.0
21. GGS Lierberg Mülheim 102.0 707.0
22. Bruder-Grimm-GS II Issum 98.0 706.0
23. GS Mindener Str. II Herford 88.0 709.0

Schulschachcup 2013

Grundschulen/Einzelrangliste

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Teilnehmer Punkte
1. Gottschlich,Sebastian 21.0
2. Lewerenz,Lars 21.0
3. Schneider,Daniel 21.0
4. Weissenfels,Lars 20.0
5. Venhoff,Mark 20.0
6. Hegemann,Erik 20.0
7. Heselhaus,Bernd 20.0
8. Schade,Kevin 19.0
9. Heyer,Anne 19.0
10. Boltner,Jonas 19.0
11. Kantor,Tim 19.0
12. Farhoudah,Majd 19.0
13. Vetter,Moritz 19.0
14. Beybutov,Dzamal 19.0
15. Mohr,Moritz 19.0
16. Tünte,Henning 19.0
17. Wißing,David 19.0

Schulschachcup 2013

Weiterführende Schulen

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Mannschaft Brt.P Buchh
1. Gym Schloß Neuhaus 134.0 799.0
2. Immanuel-Kant-Gym Dortmund 131.0 814.0
3. Friedrich-Bährens-Gym Schwerte 123.0 843.0
4. Gym Hennef 121.0 782.0
5. Max-Planck-Gym Gelsenkirchen 120.0 813.0
6. Georg-Forster-Gym Kamp-Lintfort 118.0 826.0
7. Gym Remigianum Borken 117.0 840.0
8. Europaschule Krupp Gym DU 115.0 825.0
9. Ruhrtal Gym Schwerte 112.0 725.0
10. Erich-Kästner-RS Gladbeck 111.0 786.0
11. Marienschule Krefeld 110.0 762.0
12. Olof-Palme GE 1 Hiddenhausen 108.0 818.0
13. Hittorf Gym Recklinghausen 107.0 752.0
14. RS Horkesgath Krefeld 99.0 712.0
15. Gym Borbeck 98.0 698.0
16. Gym Bayreuther Str Wuppertal 94.0 726.0
17. GSG Lünen 94.0 722.0
18. Olof-Palme-GE 2 Hiddenhausen 82.0 715.0

Schulschachcup 2013

Weiterführende Schulen/Einzelrangliste

Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang Teilnehmer Punkte
1. Stalina,Johannes 21.0
2. Baerwolf,Steven 21.0
3. Ratering,Jona 20.0
4. Weber,Jannis 20.0
5. Neuwald,Johannes 20.0
6. Jentzsch,David 20.0
7. Martens,Alexander 20.0
8. Neudorf,Noah Levin 20.0
9. Kuckling,Linus 20.0
10. Tawakol,Jonas 19.0
11. Kruse,Janik 19.0
12. Knudsen,Simon 19.0
13. Rohfleisch,Daniel 19.0
14. Hlopotov,Nikita 19.0
15. Logemann,Finn 19.0
16. Hahnbück,Max 19.0
17. Trinh,Felix 19.0
18. Abay,Ayleen 19.0
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulschachcup 2013 in Mülheim

Schulschach-Cup 2013

Am 15. Juni ist es wieder Commercial Viagra – the Accidental Discovery the sexual Revolution soweit. Der NRW-Schulschachcup in Mülheim geht in die nächste Auflage.

Ausschreibung_SSC2013_Seite1

Ausschreibung_SSC2013_Seite2

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulschach-Cup 2013

Mittelrhein GS-Vorturnier 2013 Ausschreibung

Verbandsmeisterschaft SV Mittelrhein

WK Grundschulen 2013

Termin: Freitag, 01.03.2013
Ort: Bischöfliche Liebfrauenschule, Liebfrauenstraße 30, 52249 Eschweiler
Meldeschluß: Dienstag 26.02.2013

Einschreibschluß am Spieltag 14:00 Uhr
Spielbeginn: 14:30 Uhr
Siegerehrung ca. 18:30 Uhr

Modus: 4er-Mannschaftswettbewerb, 15min-Schnellschach,
7 Runden CH-System bei weniger Teams ggf. vollrundig
Brettpunktwertung, Feinwertung Buchholz

Spielberechtigt sind Grundschüler bis zur vierten Klasse.
Der Veranstaltungsort hat eine Kapazität von maximal 20 Mannschaften, es zählt der Eingang der Meldung. Dritte Mannschaften können nur unter Vorbehalt angenommen werden. Ab der 15. Mannschaft werden auch die zweiten Mannschaften nur noch unter Vorbehalt angenommen, die Schulen erhalten postwendend die Info.
Für jede Mannschaft muss eine Anmeldung (siehe Anhang) mit Bestätigung vom
Schulleiter über die Schulzugehörigkeit der beteiligten Spieler vorliegen.
Für jede Mannschaft muß eine volljährige Betreuung am Spielort sein
Jede Mannschaft muss zwei Spielsätze in Turniergröße und drei funktionierende
Uhren mitbringen.

Die ersten drei Mannschaften qualifizieren sich für das Landesfinale WK GS am
16 März 2013

Verzehr: Es werden Getränke angeboten
Kontaktadresse: Peter Titz, Handy 0172-2477594, ptschach@unitybox.de

Downloads:

MR_WK_GS_2013_Ausschreibung

Regeln und Informationen zur Schulschachmeisterschaft

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mittelrhein GS-Vorturnier 2013 Ausschreibung